Online HIV-Prävention buchen

Mit Meinungswolken, HIV-Risiko einschätzen und Kontrollquiz

Onlineprävention
© AIDS-Hilfe Ulm

Die Krisenzeiten fordern auch uns auf, unsere Präventionsangebote der aktuellen Lage anzupassen. Da wir nicht zu Ihnen an die Schule und in die Klassenzimmer kommen dürfen, um eine Präventionsveranstaltung zum Thema HIV durchzuführen, bieten wir diese nun online für Ihre Schüler*innen an. In einer Stunde klären wir abwechslungsreich, informativ und gut verständlich über das HI-Virus, Übertragungswege, HIV-Test und Schutz auf. Zum Abschluß können die Schüler*innen ihre Fragen loswerden. Die Schüler*innen haben während der Verantsaltung die Möglichkeit interaktiv mitzuarbeiten und ihr Wissen in Sachen HIV und HIV-Übertragung einzubringen. Unsere online HIV-Prävention ist eine wunderbare Option, auch in Krisenzeiten mit den Jugendlichen in Kontakt zu bleiben und aktuelles Wisen über HIV weiterzugeben bzw. alte Unsicherheiten gegenüber HIV-positiven Menschen abzubauen. Vereinbaren sie ein Termin ab Januar 2021 mit uns. Zum üben hat unsere Praktikantin einen Learning Snack in Sachen Kondom entworfen.

Kontakt
Bernhard

Bernhard Eberhardt

Prävention
Öffentlichkeitsarbeit

Diplom Sozialarbeiter (FH)

Präventionsveranstaltungen, Aktionen zum Welt-AIDS-Tag, Presse- und Medienarbeit, Internetseite