Macht mit bei unserer Open Stage

Unsere offene Bühne zur Kulturnacht sucht Künstler*innen.

Künsterlinnnesuche

In diesem Jahr beteiligt sich die Ulmer AIDS-Hilfe mit einer Open Stage an der Ulmer Kulturnacht. Die offene Bühne mit dem Motto „Liebe – Träume – Tränen“ bietet den Besucher*innen in drei Durchgängen einen bunten Strauß von Beiträgen und Unterhaltung mit Texten, Songs und Szenen. Mit der Open Stage „Liebe – Träume – Tränen“ blickt die Ulmer AIDS-Hilfe zurück auf 40 Jahre Krankheit AIDS. Künstler*innen aus allen Bereichen können mitmachen,  von  Poetry Slam über Songs bis zum Tanz und Schauspiel. Durch den Abend führt in bewährter Weise unsere liebe Wilma. Los geht es am Samstag, 18. September um 19:30 Uhr.

Wir machen drei Auftrittsrunden, die um 19:30 Uhr, 20:20 Uhr und 21:10 Uhr starten. Man kann an einer oder an mehreren Runden teilnehmen. Wer mit auftreten möchte kann sich bis zum 10. September bei der AIDS-Hilfe Ulm anmelden. Mitmachen können Poetry Slamer*innen, Liedermacher*innen, Jonglierkünstler*innen, Tänzer*innen, Comedians und Schauspieler*innen. Egal ob mit Lied, Gedicht oder Tanz. Anmeldung an eberhardt@aidshilfe-ulm.de Wichtig ist nur, dass man aus Platzgründen nur alleine oder zu zweit auftritt, keinen Verstärker benötigt und ein Auftritt nicht länger als ~ 6 Minuten dauert.
Ihr könnt unsere Künstler*innensuche gerne teilen und weitergeben. Danke!

Kontakt
Bernhard

Bernhard Eberhardt

Prävention
Öffentlichkeitsarbeit

Diplom Sozialarbeiter (FH)

Präventionsveranstaltungen, Aktionen zum Welt-AIDS-Tag, Presse- und Medienarbeit, Internetseite