Beratungszeiten

Notfallbesetzung Ulmer AIDS-Hilfe

AIDS-Hilfe Ulm
© AIDS-Hilfe Ulm

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und Empfehlungen zu Schutzmaßnahmen bezüglich des Coronavirus/SARS-CoV-2, finden Beratungen nach telefonischer Vereinbarung statt. Das Büro der Ulmer AIDS-Hilfe ist Montag bis Donnerstag von 9:30 – 12:30 Uhr erreichbar. Unsere Gruppentreffen, das Spätstück finden bis auf weiteres nicht statt. Die Testabende im Checkpoint Ulm werden nun wieder angeboten, allerdings ist ein HIV-Test nur mit Anmeldung möglich. Unser Café Vielfalt startet am Mittwoch 17. Juni neu.  Auch möchten wir den Publikumsverkehr in der Beratungsstelle möglichst gering halten. Deswegen bitten wir Sie, sich mit Ihren Anliegen telefonisch (0731/37331) oder per E-Mail an uns zu wenden.

Kontakt
Maren

Maren Kuwertz

Beratung
Betreuung/Begleitung
ela
Selbsthilfe

Diplom Sozialpädagogin (FH)

ela - Beratung für Frauen in Prostitution 

Psychosoziale Beratung und Betreuung von HIV-Positiven und/oder deren Angehörigen, sozialrechtliche Beratung, Selbsthilfe

Karin Ruess

Karin Rueß

Verwaltung
Geschäftsstellenleitung

Betriebswirtin/VWA

Leitung der Geschäftsstelle. Zuständig für: Finanzen, Bürokommunikation, Fundraising, Berichtwesen, Mitgliedschaft und Mitarbeiterverwaltung.

Tanja W.

Tanja Wöhrle

Beratung
Betreuung/Begleitung
ela
Selbsthilfe

Diplom Sozialpädagogin (FH)

ela - Beratung für Frauen in Prostitution 

Psychosoziale Beratung und Betreuung von HIV-Positiven und/oder deren Angehörigen, sozialrechtliche Beratung, Ambulant Betreutes Wohnen, Selbsthilfe

Waltraud

Dr. biol. hum. Waltraud Schwendele

Checkpoint
Prävention
Öffentlichkeitsarbeit
Rainbow Team

Diplom Sozialarbeiterin (FH)

Koordination Checkpoint, Prävention an Schulen, Ansprechpartnerin für das Rainbow-Team, Präventionsarbeit für Männer, die Sex mit Männern haben (MSM) 

Franziska

Franziska Walk

Beratung
Betreuung/Begleitung
Selbsthilfe

Diplom Sozialpädagogin (FH)

Psychosoziale Beratung und Betreuung von HIV-Positiven und/oder deren Angehörigen, sozialrechtliche Beratung, Ambulant Betreutes Wohnen, Selbsthilfe

Bernhard

Bernhard Eberhardt

Prävention
Öffentlichkeitsarbeit

Diplom Sozialarbeiter (FH)

Präventionsveranstaltungen, Aktionen zum Welt-AIDS-Tag, Presse- und Medienarbeit, Internetseite