HIV-Testabend im Januar 2018

Am Mittwoch 3. Januar findet ab 18 Uhr der erste HIV/STI Testabend im Checkpoint Ulm Im Jahr 2018 statt. Einfach vorbeikommen und bei einer Beratung seine Risiken auf HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen abklären. Danach den/die Test(s) machen.  Der Checkpoint Ulm ist das Testangebot der Ulmer AIDS-Hilfe in der Furttenbachstr. 14 in Ulm. Wir freuen uns auf Deinen Besuch. Für alle die im Dezember 2017 keine Zeit haben gibt es im neuen Jahr am am Mittwoch, 3. Januar 2017 die nächste Testmöglichkeit. Immer von 18:00 – 20:00 Uhr in der Furtenbachstr. 14 in Ulm.

Veröffentlicht unter Allgemein

Wie im Film – die Oscarnight im ROXY

Die Sensation ist perfekt! Nach unzähligen Skandalen, Krisen und Kampagnen findet die nächste Oscarnight nicht in LA sondern am 12. Februar 2018 im Ulmer ROXY statt. 
Zu schön um wahr zu sein? So was gibt es nur im Film? Genau: beim 30. Rosenmontagsball der Ulmer AIDS-Hilfe. Alle dürfen gespannt sein, ob Marlene Dietrich, Halle Berry, Marilyn Monroe, Charly Chaplin, Sergei Eisenstein, Rock Hudson und Charlie Sheen beim „AIDS-Hilfe-Ball“ mitfeiern. Auf jeden Fall freuen sich King Kong, Godzilla, die komplette Monster AG samt Shrek auf eine lange Tanzrunde zur Musik vom ausgezeichneten DJ Duo. Die Oscars gehen in diesem Jahr an die besten, schönsten und originellsten Verkleidungen bei der Kostümprämierung. Die Ehrenamtler der AIDS-Hilfe bieten am Essenstand Snacks gegen den kleinen Hunger an und freuen sich am Glücksrad und an der Garderobe über Diskussionen zum Thema Safer Sex geht auch anders. Der Erlös kommt der Aufklärungs- und Betreuungsarbeit der Ulmer AIDS-Hilfe zu gute.
30. Rosenmontagsball der Ulmer AIDS-Hilfe – Wie im Film – die Oscarnight im ROXY
Mo. 12.02.2018 ab 20:00 Uhr in der Cafébar. Karten gibt es im Vorverkauf für 10 Euro im Roxy und bei den anderen Reservixstellen.

Veröffentlicht unter Allgemein

Welt-AIDS-Tag Aktionen

Am Welt-AIDS-Tag steht seit fast 30 Jahren der Kampf gegen HIV im Mittelpunkt. Mit verschiedenen Aktionen wird daran erinnert, dass HIV noch nicht der Vergangenheit angehört und dass es – auch in Sachen Solidarität – noch einiges zu tun gibt. Die Ulmer AIDS-Hilfe ist zum Welt-AIDS-Tag am 1.12. und am 2.12.17 mit einem Infostand in der Fußgängerzone in Ulm. Dort gibt es die roten Schleifen (Red Ribbon), Welt-AIDS-Tag Teddys, Glücksfragerad, Kondome und viel Informationsmaterial zum Thema HIV/AIDS. Ebenfalls am 1.12. machen wir beim Infostand der Studentengruppe „Mit Sicherheit verliebt“ an der Uni Ulm mit. Am Abend des Welt-AIDS-Tags findet um 18:30 Uhr unser Gottesdienst im Café Jam in Ulm statt. Weitere Aktionen finden an der Valckenburgschule Ulm und Berufsschule Neu-Ulm statt. Am Sontag 3.12. findet um 15 Uhr eine Lesung mit Jan Stressenreuter in der AIDS-Hilfe statt. Wir freuen uns über zahlreiche Helfer und Besucher. Wer mit machen möchte einfach bei uns melden.

Veröffentlicht unter Allgemein

Helferzellenaktion für Schüler zum Welt-AIDS-Tag

Die Ulmer AIDS-Hilfe möchte mit ihrer „Helferzellenaktion“ rund um den Welt-AIDS-Tag möglichst viele Menschen erreichen, um Ausgrenzung und Diskriminierung von HIV-positiven Menschen in unserem Land zu stoppen sowie Neuansteckungen mit dem HI-Virus zu vermeiden. Dafür benötigen wir Euch als aktive Helfer(zellen), die eigene Infostände und Aktionen an Schulen durchführen. Rote Schleifen (Red Ribbon), Kondome und Infomaterial verteilen und Spenden für uns sammeln. Alle Schulen die leider nicht an unserer Auftaktveranstaltung im  im Weststadthaus Ulm, Moltkestraße 10, 89077 Ulm teilnehmen konnten besteht dennoch die Möglichktei sich an der Aktion zu beteiligen. Meldet Euch einfach bei uns und wir klären die Materialorganisation und Schulung ab.

Veröffentlicht unter Allgemein

Vielfalt gegen rechte Einfalt

Artikelbild_landingpage2-750x355Mit der Social Media-Kampagne „Vielfalt gegen rechte Einfalt“ setzt die Deutsche AIDS-Hilfe im Jahr der Bundestagswahl ein klares Zeichen für eine demokratische und vielfältige Gesellschaft. Denn nur in einer offenen Gesellschaft können alle Menschen ihre Gesundheit selbstbestimmt schützen. Mehr zur Kampange erfahren Sie hier

Veröffentlicht unter Allgemein

Schüler starten aufgeklärt in die Ferien

mmp_roxy3Vom 19. bis 21. Juli fand unsere Sommer Sonne Safer Sex Aufklärungsaktion im Roxy in Ulm statt. Am ersten Tag nahmen an drei Durchgängen Schulklassen aus Ehingen, Langenau und Ulm am HIV-Mitmach-Parcours teil. Ergänzt wurden die zahlreichen Informationen zu den Übertragungswegen des HIV-Virus und Kondom durch eine Gesprächsrunde.  Dabei konnten die Schüler Michael fragen zum Leben mit HIV stellen. Finanziell unterstütz wird unsere Aufklärungsaktion durch die Volksbank Ulm-Biberach. Vielen Dank – auch an unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter. Auf unserer Presse-Seite finden Sie auch noch einen Bericht aus der Neu-Ulmer Zeitung.

Veröffentlicht unter Allgemein

Kein AIDS fü alle! – Gemeinsam Geschichte schreiben

startseite_kafadahDie Vereinten Nationen wollen die Aids-Epidemie weltweit bis 2030 beenden. Die Deutsche AIDS-HIlfe ist sich sicher: In Deutschland können wir es noch schneller schaffen – bis 2020. Schließlich ist der Ausbruch von Aids längst vermeidbar – mit HIV kann man heute lange und gut leben. Die Bedingungen hierzulande sind hervorragend: Wir haben haben ein gutes Gesundheitssystem und ausreichend HIV-Medikamente. Darum können wir allen Menschen den Weg zu einem rechtzeitigen HIV-Test und zur Behandlung ebnen. Das Ende von Aids in Deutschland ist ein historisches Ziel – und machbar! Trauen Sie sich zum HIV-Test im Checkpoint Ulm.  Mehr zur Kampagne „Kein AIDS für Alle! finden Sie hier.

Veröffentlicht unter Allgemein

Jahresbericht 2016

knrb3Unser Jahresbericht 2016 wurde bei der Mitgliederversammlung am
25. April 2017 vorgestellt. Der Bericht über die Tätigkeit der
Ulmer AIDS-Hilfe im vergangen Jahr ist absofort hier als
als PDF-Datei abrufbar.
Veröffentlicht unter Allgemein