Infomaterial

Hier ein Überblick über einige Informationsbroschüren die Sie von uns erhalten können.
Broschüren in größerer Auflage können Sie direkt bei der BZgA oder der Deutschen AIDS-Hilfe bestellen. Bei kleineren Mengen können Sie die Broschüren auch bei uns bestellen, einfach eine Mail senden an info(a)aidshilfe-ulm.de.

2017_02_14_hiv_aids_hepatitis_geschlechtskrankheitenHIV/Aids, Hepatitis und Geschlechtskrankheiten
Bietet Antworten auf die häufigsten Fragen rund um HIV und Aids – zu den Übertragungswegen und Schutzmöglichkeiten, dazu, wer besonders gefährdet ist und wo besondere Risiken bestehen, zum Test und zur Behandlung der Krankheit. Außerdem verweisen wir auf Literatur und Adressen für weiterführende Informationen und auf Beratungsangebote.ie neue Auflage wurde um Aussagen zum Thema „HIV-infektionsrisiko bei Viruslast unter der Nachweisgrenze“ ergänzt. Aktualisiert wurden außerdem die Informationen zu Präventionsmaßnahmen wie der Beschneidung der Vorhaut, die inzwischen von der WHO empfohlen wird, sowie zu den Mikrobiziden und der Prä-Expositionsprophylaxe.

 

2016_05_23_sex_positivSex Positiv
Noch immer gibt es veraltete Bilder vom Leben mit HIV, Unsicherheiten und Ängste, die eine erfüllte Sexualität erschweren können.Dagegen helfen können positive Beispiele:
Menschen mit HIV, die ihre Sexualität selbstbewusst genießen. Und auch Wissen kann helfen.

RZ03_Aidsbroschu¨re.inddMit HIV arbeiten in ULM
Erfahrungen mit einem HIV-Positivem am Arbeitsplatz.Wie reagieren die Arbeitskollegen auf ein Outing am Arbeitsplatzin Ulm? Für die Broschüre wurden fünf Arbeitskollegen eines HIV-Positiven so wie seinen Vorgesetzten zu diesem Thema befragt und die Antworten zusammengefasst. Ein gelungenes Beispiel in Sachen Integration am Arbeitsplatz.
Diese Broschüre ist nur in der Ulmer AIDS-Hilfe erhältlich, bei Interesse einfach eine Mail schicken oder anrufen, wir schicken dir die Broschüre dann zu.

 HIV ÜbertragungHIV Übertragung
Wo Risiken bestehen und wo nicht – Situationen / Risiken / Ratschläge
Beschreibung der Übertragungswege und Nichtübertragungswege der HIV-Infektion sowie Ratschläge zum Schutz vor Aids.Die handliche Kleinbroschüre beinhaltet eine anschauliche Kurzübersicht über die Übertragungs- und Nicht-Übertragungswege der HIV-Infektion und gibt Informationen zu Kondomen und Gleitmitteln. Die Risikodarstellung erfolgt sowohl verbal als auch nonverbal über farbliche Abstufungen und Piktogramme.

therapie 2013_0therapie?  Basis-Informationen zur Behandlung der HIV-Infektion
Was kann man von einer HIV-Therapie erwarten? Was macht HIV mit dem Immunsystem? Worauf kommt es bei der Einnahme der Medikamente an? Wie sieht es mit Nebenwirkungen aus? Antworten dazu und zu vielen anderen Fragen bietet dieses Informationsheft der Deutschen AIDS-Hilfe. Sowohl die Erwartungen an die Therapie und die Behandlung an sich als auch die Probleme und Auswirkungen auf den Lebensalltag werden ausführlich beschrieben.

 

STI 2013Sexuell übertragbare Infektionen  Ausführliche Information zu STI
Der Schwerpunkt von „sexuell übertragbare Krankheiten“ liegt auf der ausführlichen Darstellung der Übertragungswege der in Deutschland relevanten STDs sowie den Schutzmöglichkeiten. Grundlage der Broschüre ist der gegenwärtige Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die Broschüre enthält ein Plakat mit einer Übersichtstabelle der sexuell übertragbaren Krankheiten.

 

 

Keine Angst vor HIVKeine Angst vor HIV Informationen für medizinisches und pflegerisches Personal
Bei der medizinischen und pflegerischen Versorgung von Menschen mit HIV oder Aids kommt es immer wieder zu Fragen, Unsicherheiten und Ängsten – ob in der häuslichen Pflege, im Krankenhaus oder in der Arztpraxis, in Pflegeeinrichtungen, Altenheimen und Wohnprojekten.
In dieser Broschüre für medizinisches und pflegerisches Personal,  bieten wir die wichtigsten Informationen zum Thema und geben Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Dieses und weiteres Informationsmaterial erhalten Sie bei der AIDS-Hilfe Ulm/Neu-Ulm/Alb-Donau e.V. oder bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

 

Medienübersicht HIV/STI-Prävention 2015/2016

Kondome – Dein Schutz beim Sex.
Diese Broschüre ist für alle, die mehr über Kondome und Safer Sex wissen möchten.Was sind Kondome? Wovor schützen sie? Wie benutzt man sie richtig? Die Antworten und viel Wissenswertes über die bunte Vielfalt des Verhütungsmittels Kondom und über Safer Sex findest Du in dieser Broschüre.

Die Informationen sollen Dir helfen, gesund zu bleiben und Dich vor HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen zu schützen. Durch Safer Sex und Kondome.