Aufklärung

bild07Für die Ulmer AIDS-Hilfe ist die Vermeidung neuer Infektionen mit dem HI-Virus ein wesentlicher Arbeitsschwerpunkt. Dieses Ziel erreichen wir durch Präventionsveranstaltungen in Schulklassen. Unsere Unterrichtsbesuche bieten eine direkte und kompetente Ansprache der Themen Sexualität, Übertragungswege und Schutzverhalten. Ein kurzer Beitrag von RegioTV zeigt den Ablauf unseres HIV-Mitmach-Parcours. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Vereinbaren Sie einfach  einen Termin für das Schuljahr 2014/2015. Mehr zu unseren Aufklärungsveranstaltungen in unserem Faltblatt (pdf-Datei 1086 kB).