Der Countdown läuft „Ab ins All “ im Roxy an Rosenmontag

In wenigen Tagen geht es ab ins All im Roxy beim legendären Rosenmontagsball der Ulmer AIDS-Hilfe. Die Besucher heben ab und schweben tanzend durch die Galaxien, um kreisen ferne Planeten und feiern die Liebe. Beim Dekorationsteam der Ulmer AIDS-Hilfe läuft schon der Countdown, jeden Samstag werden Bilder gemalt und Raumstationen gebastelt.  Damit bei der Benefizparty alles klar ist für den Start der Rakete in eine aufregende und neue Welt, voller faszinierender Gestalten und noch nie gesehenen Raumschiffe. Für den galaktischen Sound in den Weiten des Roxyalls sorgen DJane Elly von der Raumspace Stugitown und DJ Tom direkt aus der NASUlm. Durch den Abend führt die wunderbare Dana Hoffmann. Gerüchten zu folge befindet sich Dana zurzeit noch zur Vorbereitung auf die Party beim Kosmonautentraining im Kosmodrom Baikonur. Höhepunkt des Rosenmontagsballs ist wie immer die Kostümprämierung mit Showblock. Für die beste außerirdische Verkleidungen gibt es Preise zu gewinnen. Die Tanzeinlagen kommt von den Magic Stars aus Ulm und vorab zeigen euch die Nachwuchsastronautentänzer vom FKV Neu-Ulm wie man locker über den Mond walkt. Wie immer kommt der Erlös des Rosenmontagsballs der Präventions- und Betreuungsarbeit der AIDS-Hilfe Ulm/Neu-Ulm/Alb-Donau e.V. zugute. Also schnell noch Karten besorgen und sich auf den 24. Februar freuen. Karten gibt es wie immer auch im Vorverkauf im Roxy und an den Vorverkaufsstellen in Ulm sowie bei Reservix. Natürlich an der Abendkasse für 12 Euro. Ermäßigt nur an der Abendkasse für 8 Euro.
24.02.2020. ab 20:00 Uhr geht’s los im Roxy, Schillerstr. 1/12 in 89077 Ulm
Ab ins All – Rosenmontagsball der Ulmer AIDS-Hilfe
Ort:  Roxy Ulm, Schillerstr. 1/12, 89077 Ulm –
Einlass ab 20:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr – Ende 3:00 Uhr

Veröffentlicht unter Allgemein