Helferzellen Schüleraktion Welt-Aids-Tag 2019

Zum Welt-AIDS-Tag ist eure Hilfe und Unterstützung gefragt! Mit eurer Hilfe wollen wir noch mehr Jugendliche erreichen, die uns helfen die alten Vorurteile gegen HIV-positive Menschen in usnerem Land abzubauen. Mit euch zusammen verteilen wir in Ulm und um Ulm herum zahlreiche Rote Schleifen als Zeichen der Solidarität und Kondome zur Vermeidungvon Neuansteckungen mit HIV. Also werdet zu Helferzellen! Wir bitten euch rund um den 1.12. Infostände und Aktionen an Eurer Schule auf zu stellen, oder unterstützt uns beim Infostand der Ulmer AIDS-Hilfe in der Fußgängerzone. Aber keine Sorge, wir lassen euch nicht einfach so im Stich. Weil ihr uns unterstützt, unterstützen wir euch ebenfalls, deswegen stratet unsere Helferzellenaktion 2019 mit einer Schulung am Mittwoch, 6.11.2019 um 14 Uhr an der FOS/BOS Neu-Ulm.  Beim Vortrag #wissenverdoppeln erfahrt Ihr mehr zu den enormen Fortschritten in der Behandlung von HIV und könnt direkt Fragen an unseren HIV infiziereten Ehrenamtler stellen. Danach bekommt ihr alle Infos zu unserer Aktion z.B. welches Infomaterial und Give Aways es gibt oder für was die gesammelten Spenden verwendet werden. Zum Vortrag am 6.11. können auch gerne weitere interessierte Schüler, Klassen, Referendare, und Biologielehrer kommen. Also jetzt anmelden bei der Ulmer AIDS-Hilfe und am 6. November in der FOS Neu-Ulm vorbei schauen und eine Helferzelle werden. Anmeldung und weitere Informationen findet Ihr auf dem Faltblatt  (PDF-Datei). Bei Fragen einfach Bernhard anrufen 073137331 oder mailen.

Veröffentlicht unter Allgemein