Medizinischen Rundreise zum Thema Prävention/PrEP

Herzliche Einladung zu unserer Medizinischen Rundreise Anfang März. Bei der Fortbildung in Sachen HIV „Neue Erkenntnisse in der Grundlagenforschung – neue Ansätze in der Prävention“ am 5. März von 10 – 17 Uhr in der Ulmer AIDS-Hilfe können Sie direkt an einen Experten ihre Fragen stellen. Anmeldung bis 15.2. bitte an: AIDS-Hilfe Ulm. Für einen Imbiss in der Mittagspause ist gesorgt. Das Seminar ist kostenlos. Da die Veranstaltung nur mit einer begrenzten Teilnehmerzahl stattfinden kann, bitten wir um eine verbindliche Teilnahmebestätigung bis spätestens 15. Februar 2018. Eingelade sind Mitarbeiter/innen von Aidshilfen, HIV-positive Menschen und andere Multiplikator/innen sowie Mitarbeiter/innen kooperierender Institutionen (Gesundheitsämter, Schwangerenberatung etc.)

Veröffentlicht unter Allgemein